Aus meinem Leben

Ich habe schon als Kind gemalt, und zwar Blumen und Häuser. Dabei habe ich in der Grundschule in Kabul (ab der 3. Klasse) am Zeichenunterricht teilgenommen. Danach habe ich die Schule gewechselt und von diesem Zeitpunkt an konnte ich gut Gesichter zeichnen.

Daraus entwickelte sich mein ausgeprägter Hang zur Porträtmalerei. Ich war auch stolz darauf, dass ich Porträts von Verwandten malen konnte diese die Bilder meist an der Wand aufgehangen haben.

Porträtmalerei macht mir besonders Spaß, weil die Gesichter, die ich male, von selbst etwas erzählen. Das und der Kontakt zu den Menschen ist für mich sehr spannend und anregend.

Während meines Architekturstudium habe ich mich z.B. mit europäische Epochen der Kunst beschäftigt und daneben auch als angehender Architekt verschiedene Maltechniken kennen gelernt. Das deshalb, weil ein Architekt Freihand-skizzieren und zeichnen können muss.

Daraufhin habe ich Anfang der 1990er Jahre in Pakistan als selbstständiger Künstler gearbeitet. Das bezog sich auf Marktmalerei, Kalligraphie und dem Ausführen von Auftragsarbeiten für Gewerbetreibende z.B. die Erstellung gemalter Firmenschilder.

Mitte der 1990er Jahre habe ich dann in Deutschland zuerst selbst Malunterricht an der Volkshochschule Göttingen und Universität Göttingen genommen, um vorhandenen Fähigkeiten (Portrait, Akt, Landschaft, Architektur) in den verschiedenen Maltechniken weiter entwickelt. Hier begann ich auch die Malerei von einem Modell. Besonders hilfreich stand mir viele Jahre der Kunstlehrer Achim Scharf aus Braunschweig mit praktischer Hilfe zur Seite.

In Göttingen begann ich mit der Straßenmalerei, d.h. ich nahm Porträtaufträge von Passanten entgegen und nahm auch an an vielen Veranstaltungen z.B. Altstadtfest, Schützenfest, Weihnachtsmarkt teil. Hinzu kamen an verschiedenen Orten in Deutschland über 100 Ausstellungen, die meinen Bekanntheitsgrad erhöhten.

Zuletzt besaß ich drei Jahre lang die Kunstgalerie Artmann, in der ich nur eigene Werke ausgestellt habe.

Zudem habe ich Kunstunterricht in Nachbarschaftszentrum und an der Volkshochschule Göttingen gelehrt.